Aktuelles

Tag des Kinderliedes 2019 - Fachtag am 20.092019

 

Wir sind begeistert, dass wir auch im Jahr 2019 wieder den Tag des Kinderliedes anbieten dürfen und feiern unser erstes kleines Jubiläum.

Zum nunmehr fünften Mal dürfen wir Sie einladen, die Fortbildung zum Tag des Kinderliedes zu besuchen und eine wirklich einzigartige Gelegenheit zu nutzen, am Austausch über das Kinderlied teilzuhaben und in verschiedenen Workshops neue Anregungen für die Praxis zu erhalten.

 

Kinderlieder sind ein früher, unbekümmerter Zugang zur Welt. Sie können Inhalte aus verschiedenen Lernfeldern vermitteln – soziales Lernen, emotionales Lernen und sprachliches Lernen. Aber auch Mathe und Physik können ein Thema sein, ebenso wie zum Beispiel Verkehrserziehung. „Mülleimer voll, mach ma´Müll in die Tonne…“ ist ein Liedtext, der zeigt, wie es funktioniert: Mit Leichtigkeit und Witz aber nie ohne Hintergrund.

 

Auch beim diesjährigen Fachtag bieten unsere Künstler eine große Bandbreite an Themen an. Geraldino (Gerd Graßhauser) aus Nürnberg widmet sich der Mathematik in seiner Fortbildung: „Mit Liedern rechnen!“  Wie man Kinder mit Musik und Bewegung zum Beachten der Straßenverkehrsregeln bringen kann, zeigt Faryna (Sandra Faryn) aus Herford mit ihrem Workshop:  „Sicher im Straßenverkehr!“ Cattu (Carsten van den Berg) aus Berlin kümmert sich besonders um das Singen (und Tanzen) mit Kindern. Seine Veranstaltung heißt „Brüllt mal wie die Löwen, piepst mal wie die Mäuse“. Musik und Bewegung ist schließlich der Schwerpunkt in der Veranstaltung von Matthias Meyer-Göllner aus Kronshagen mit „Im Rhythmus der Lieder.“

 

Unsere Künstler freuen sich auf viel Musik und regen Austausch mit Ihnen. Wir hoffen, dass wir Ihr Interesse wecken konnten und wir uns am 20.09.2019 in der Jugendherberge in Kiel treffen.

Wir freuen uns auf alte Bekannte und neue Gesichter. Also am besten gleich die Anmeldung ausfüllen und dann - bis September!

Hier geht's zur Anmeldung!