Aktuelles

Kinder stark machen mit Musik und Liedern - jetzt auch online

"Ich bin unendlich dankbar für das Webinar und die Lieder!" schreibt eine Teilnehmerin aus Flensburg. "So eine Online-Fortbildung ist tatsächlich auch in diesem Format möglich." ergänzt eine Lehrerin aus Westerrönfeld, die auch dabei war. "Ich war skeptisch. Aber der Aufbau so war optimal!"

Dankbar für diese und andere positive Rückmeldungen fühlen wir uns ermutigt, weitere Seminare für das Online-Format zu bearbeiten. Wir - das sind Hauke und Leif, die unermüdlichen technischen Betreuer, die bisher mit geduldiger und liebevoller Betreuung jeden Teilnehmer und jede Teilnehmerin erfolgreich durch's Seminar geführt haben. Das ist Matthias, der sich bemüht hat, ein abwechslungs- und inhaltsreiches Programm zusammen zu stellen.

Für alle Kinder am 26.05.2020 - Ausschnitt

Unser nächstes Projekt heißt "Kinder stark machen mit Musik und Liedern" und es geht um das so wichtige Thema der Resilienz.

Starke Kinder meistern das Leben, auch wenn sie mit Schicksalsschlägen zu kämpfen haben. Die Fähigkeit, sich auch von Schwierigkeiten nicht unterkriegen zu lassen, entwickelt sich schon in der frühen Kindheit.

Musik und Lieder sind gut geeignet, um diese Entwicklung zu fördern. Sie geben Kindern Sicherheit, Kraft und Stärke und helfen, mit Problemen fertig zu werden. Die Lieder dieser Fortbildung unterstützen Selbstwirksamkeit, soziale Kompetenz, Selbstregulation, Stressbewältigung sowie Selbst- und Fremdwahrnehmung.

Termin für die erste Online-Fortbildung "Kinder stark machen" ist der Mittwoch 24.06.2020. (entweder 9.00-12.00 Uhr oder 16.00-19.00 Uhr)

Für weitere Informationen und die Anmeldung bitte hier klicken.