Aktuelles

Für alle Kinder - Online Premiere und nächster Termin

"Ich konnte gleich wenige Stunden später das "Lied ohne Worte" per WhatsApp mit einigen Kindern machen!" schreibt eine begeisterte Teilnehmerin, nachdem sie beim ersten Online-Durchlauf von "Für alle Kinder" dabei gewesen ist. "Für mich war alles sehr nützlich und verspricht viel Freude in der Umsetzung." Aus allen Ecken Deutschlands hatten sich musikbegeisterte Pädagoginnen und Pädagogen zugeschaltet. Ihre Bildschirme standen auf Schreibtischen, am heimischen Kaffeetisch oder vor dem gemütlichen Sofa - von Flensburg bis zum Chiemsee. Manchmal war auch das ein oder andere Kind dabei, ein Hund schaute sich interessiert "Den kleinen Herrn Hansen" an - Home-Office-Alltag eben.

Live-Screenshot aus der Fortbildung. Thema: Empathie und Wertschätzung

Weiterlesen ...

Balkonparty zum 1.Mai

Das Maibaumaufstellen kann dieses Jahr leider nicht stattfinden? Das ist zwar schade, aber ihr könnt trotzdem Spaß haben: Beim Mitmachkonzert mit Matthias Meyer-Göllner, mit dem ihr euch die Feiertage etwas kurzweiliger gestalten könnt.

Weiterlesen ...

Neue Wege - Patenschaften

Das überlege ich im Moment jeden Tag: Wie kann ich angesichts von Kontaktverboten, geschlossenen Kindergärten, Grundschulen und Theatern zu euch gelangen? Und dabei noch meine Existenz sichern? Die Online-Konzerte machen Spaß und - wie ich aus vielen Rückmeldungen weiß - nicht nur mir.

Weiterlesen ...

Mein Ostergartenkonzert

Das war ein Gefühl...mal wieder alles aufzubauen nach wochenlanger Pause...mich vorzubereiten...und dann ein Konzert zu geben...wenn auch zunächst ohne Publikum...aber das kommt ja hoffentlich jetzt, wenn ihr euch mein Ostergartenkonzert anseht! Ab Ostersamstag, 18.00 Uhr geht es hier zu meinem Mitmachkonzert aus dem Garten.

 Darf natürlich nicht fehlen: "Nicht auf dem Rasen"

Manchmal bläst der Wind ins Mikrofon, ein vorbeifahrender Zug ist zu hören, die Vögel zwitschern und einmal fliegt eine echte Biene durch's Bild - es ist eben ein richtiges Gartenkonzert.

Und wenn ihr Lust habt, wird daraus auch ein richtiges Mitmachkonzert. Das klappt noch besser, wenn ihr euch vorher folgende Instrumente besorgt:

Zwei Steine (die in die Hand passen, es gehen auch Bauklötze oder Duplosteine)

Eine kleine Rassel (am besten Eggshaker)

ein Kazoo (wenn ihr habt).

Natürlich braucht ihr auch euch, wenn ihr den Hexenmorgenzaubertrick ausprobieren wollt, oder das Osterhasenfingerspiel mitspielt.

Osterkonzertinstrumente: Ein Ei, ein Kazoo, zwei Steine

Weiterlesen ...

Für alle Kinder - zum ersten Mal online

Musik als universelle Sprache - die Fortbildung zum Thema Inklusion und Integration mit Musik und Liedern könnt ihr jetzt zum ersten mal online erleben.

Am 28.04.2020 lade ich euch zu meiner ersten Fortbildung per Videokonferenz - und ich bin schon sehr gespannt, das mit euch zu erleben!

Weiterlesen ...