Matthias und die Zappelbande

Uli Ebeling, Matthias Meyer-Göllner, Fred Schulz und Dirk Zühlsdorf

Seit 1996 zappelt Matthias Meyer-Göllner mit drei Musikern durch Konzertsäle und über Theaterbühnen – und jedes Mal hinterlassen sie Begeisterung bei jungen und älteren Besuchern.

Sie nennen sich die Zappelbande: Dirk Zühlsdorff (Schlagzeug), Matthias Meyer-Göllner (Gesang, Gitarre), Uli Ebeling (Piano, Keyboard) und Fred Schulz (Bass). Der Zappelbanden-Sound macht die Konzerte zu einem echten Live-Erlebnis und bleibt auch erwachsenen Besuchern noch lange schmeichelnd im Ohr.

Matthias und die Zappelbande spielen nicht nur das Mimachprogramm "Was können wir zusammen machen?", sondern auch die landauf, landab geliebte Show der "Müllpiraten". Das ist ein Konzert der besonderen Art, mit vielen witzigen und fetzigen Kinderliedern zum Mitsingen, Mittanzen und Mitmachen. Für Menschen und Mülltonnen ab 3.



Was können wir zusammen machen?

-      Lieder zum Spielen, Tanzen und Toben mit der Zappelbande -

Was können wir zusammen machen? fragen sich vier Kieler Musiker und haben viele Ideen. Das beginnt natürlich mit Musik, genauer beim Trommeln mit Johnny. Und wo Johnny trommelt, bleibt das Publikum natürlich nicht ruhig sitzen, sondern trommelt mit.

Weiter geht’s zum Tauchen in einem alten Schiffswrack und schließlich gibt es einen dunklen Weg zu durchwandern, wo die Fledermäuse bereits zum Vampirkarate bereit sind.

Weiterlesen ...

Müllpiraten

-      Kinderbesensäbellieder mit Matthias und der Zappelbande-

 

Achtung! Die Müllpiraten entern die Bühne. Mit ihren Tonnen sind sie weit übers Meer gesegelt, um den ganzen Plastikmüll, der dort schwimmt, einzusammeln. Jetzt gehen sie vor Anker und sehen sich an, was es an Land zu tun gibt. Das machen sie mit Bürsten und Besen, mit Mülltonnen und Schaufeln und vor allem mit viel Musik.

Weiterlesen ...