Themen

In Klapperbach ist Klängefest

Lieder verbinden Sprache und Bewegung

Matthias Meyer-Göllner, Jahrgang 1963, ist Kinderliedermacher und arbeitet mit Kindern in verschiedenen Projekten zusammen. Das reicht vom Kinder-Mitmachkonzert über musikalische Workshops bis zu Musicalprojekten in Kindertagesstätten und Grundschulen.

Musik, Bewegung und Sprache sind für ihn unzertrennbar verbunden, was sich in seinen Liedern auch deutlich ausdrückt, immer sind diese drei Elemente nah beieinander. Die Lieder, die er in seiner Fortbildung vorstellt, bieten Anregungen  und Ideen für elementares Musizieren, zum Spielen und Tanzen und Singen. Ein kleines Ein-Lied-Musical gehört zur Veranstaltung ebenso wie eine Indianer-Einheit zum Thema Musik und Bewegung. Er stellt Lieder für die Arbeit mit den Instrumenten aus dem eigenen Musikkoffer vor, aber auch Ideen für den Umgang mit neuen Instrumenten: „Boomwhackers“ zum Beispiel, das sind gestimmte Plastikrohre, mit denen sich körpernah musizieren lässt, oder „Kazoos“, die an das „Blasen auf dem Kamm“ erinnern.

Termin 2018:

1.November 2018, PÄDIKO, Kiel (Schleswig-Holstein)